Nachdem neuen Datenschutzgrundgesetz sind wir verpflichtet Ihnen mitzuteilen wie wir Ihre Angaben verwaltet.

Dies bedeutet,

Ihre Angaben dienen nur zur Aufnahme von Kundendaten.  Die dafür benötigten Kundendaten sind Daten, die für die Aufnahme, Durchführung oder Beendigung einer Anfrage benötigt werden.

Diese sind (Firmenname, Anschrift, Ansprechpartner sowie Kontakt über E-Mail oder Tele, und Grund der Anfrage),und dürfen auf Grundlage des Bundesdatenschutzgesetzes erhoben, genutzt und verarbeitet werden.

Weitere Daten sind freiwillig und werden nicht gespeichert.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nicht verarbeitet. Insbesondere werden keine Daten der besonderen Datenkategorien i.S.d. Art. 9 DS-GVO verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritten ist nur zulässig.,

 

Dauer der Speicherung

Wir speichern Ihre Daten so lange, wie dies zur Bearbeitung einer Anfrage oder zur Vertragserfüllung erforderlich ist. Davon ausgenommen sind Daten, die wir aufgrund gesetzlicher Verpflichtung noch nicht löschen dürfen (z.B. Unterlagen, die nach Steuerrecht und Handelsrecht aufzubewahren sind) und Daten, die zur Wahrnehmung berechtigter Interessen erforderlich sind, zum Beispiel zur Geltendmachung von Ansprüchen.



 


Kundenanfragen und Bewerber bitte an dieser E-Mail Adresse senden.

i.d.al@web.de